Heute Sendebeitrag zum Waginger See im BR (Schwaben und Altbayern)

Einen schönen guten Sonntag Morgen!


Die Filmemacherin Susanne Ilse vom Bayerischen Fernsehen hat es sich nicht leicht gemacht, einen Bericht über den Waginger See und die Petition „Rettet endlich den Waginger See“ herzustellen. Tagelange Recherchen und Besuche bei verschiedensten Personen im Zusammenhang mit dem überdüngten Waginger See hat sie durchgeführt, damit heute um 18 Uhr der ca. 7 minütige Beitrag im Bayerischen Fernsehen zu sehen ist: „Der Waginger See ist überdüngt“ Wer zu der Zeit keine Zeit hat, kann sich den Beitrag im Anschluss acht Tage lang im Internet unter der Rubrik „Schwaben und Altbayern“ ansehen.
Werbeanzeigen